Mail von: Nora Gomringer

Die Bachmann-Preisträgerin (2015) schreibt nach einem Feature für das Magazin "Bamberger":

Liebe Frau Stegner, ich habe das mit Erleichterung, aber vor allem Begeisterung gelesen! Eine wunderbare Sprache haben Sie. Achtsam und zugewandt, klar und auch spielfreudig. Ich bin richtig beschenkt. Danke Ihnen! Ihre NEG